TAPETE im Skandal-Interview mit tonmagnet.de (Jetzt hören! Oder später!)

tmp017

Neulich gab ich der Crew von tonmagnet.de ein Interview der Superlative. Hier werden private, pikante Details ausgepackt, die ich nie zuvor in der Öffentlichkeit ausplauderte. Es ist lang, aber dafür auch voll mit Skandalen. Meine Feinde werden sich das Interview anhören und ihre Köpfe in ihre Händen graben. Meine Freundinnen und Freunde werden sich wohlig über ihre Bäuche streicheln und geborgen fühlen. Das liegt nicht nur am guten The Glenlivet 12 Years, den ich mir während des Interviews zur Kehle führte, sondern auch an meinem Hang zu Risiko, Sensationslust und sinnloser Zerstörung.

Wer es schafft, die knapp 2 Stunden durchzuhalten (beim Kochen, Putzen, Smoken oder unterwegs auf eurem neuwertigen Discman) Wird belohnt mit Weisheit, Erkenntnis, Freude, Einsicht und ja, sie ist wieder im Trend: Liebe, Love, L’amour!

Lade es entweder herunter oder klicke auf das Play-Symbol um direkt reinzuhören…

DOWNLOAD & PLAY

TMP017 – TAPETE [ 1:57:17 | 107.42 MB ] 

00:00:20 Einleitung und Begrüßung
00:01:10 WarmUp – Tapete erzählt was über sich
00:04:15 Einleitung und Begrüßung
00:04:57 Tapete textet über sich
00:06:00 Tapete erläutert das Ganze nochmal
00:12:35 Wie kam es zu der Musik die du heute machst?
00:29:35 Track 1 – Und dann war alles still
00:33:40 Wie krass bist du unterwegs? Konzerttechnisch.
00:45:45 Der Sound des neuen Albums
00:48:10 Track 2 – Der Wille lenkt die Tat
00:52:00 GEMA weg!
00:59:00 Warum hast du dich für Creative Commons entschieden?
01:12:10 Fans und Supporter, spenden sie dir Geld?
01:20:40 Track 3 – Perfekt
01:25:50 Hörst du viel Metal in deiner Freizeit? Und was sonst?
01:31:15 Kindheitserinnerungen (Ja, war 1992, sorry!)
01:38:55 Wie kam es zu deiner neuen EP mit Lena Stöhrfaktor?
01:42:15 Track 4 – Wespennest
01:47:50 Danksagungen, Verabschiedung und keine Werbung für Alkohol
01:53:10 Track 5 – Gegner_in
01:56:10 Outtake

Zur Podcast-Seite: http://www.tonmagnet.de/2013/03/tmp017-tapete/

0 Kommentare zu “TAPETE im Skandal-Interview mit tonmagnet.de (Jetzt hören! Oder später!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.